• Schon seit geraumer Zeit bemühen wir uns, dank Standart-Artikeln oder Sonderanfertigungen, unserer geschätzten Kundschaft zu Ihren benötigten Büroartikeln zu verhelfen. In unseren Büros/Atelier in Nyon wird alles entschieden, kalkuliert und verwirklicht.

    Wir haben nun unsere Dienstpalette erweitert, um Ihnen Give-Aways anbieten zu können : eine Partnerschaft die uns erlaubt, eine Skala von ca. 12‘000 personaliserbare Artikeln zu offerieren.

    Ausserdem können wir Ihnen auch Support Media anbieten wie USB-Sticks, Handytaschen- und Hardcovers für Smartphones, IPad, usw. auch diese, wunschgemäss personaliserbar.

    Schliesslich ist es Ihnen auch möglich uns Ihre Drucksachen anzuvertrauen : Karten, Briefumschläge, Briefköpfe, Flyers, oder was Sie auch benötigen.

    Tätigkeitsbereich-Vorstellung
  • Produktionsverfahren

    Wir kaufen den Werkstoff in Rollen, Spulen, oder Platten, was uns erlaubt ihn gemäss der Anfrage des Kunden zu verarbeiten.

     

    Formate, Farben, Personalisierung : das ist Sonderanfertigung, das ist unsere Stärke !

    Der Kunststoff wird mittels diversen Maschinen verarbeitet, wo er, dank in unserem Atelier fabrizierten Werkzeugs, per Hoch-Frequenz oder Ultraschall geschweisst, eingebunden oder genietet wird, dies alles ohne Klebstoffe und Lösemitteln, um gemäss dem Wunsch oder dem Bedarf des Kunden gestaltet zu werden.

    Die fabrizierten Artikel können auch bedruckt werden. Die Technik dafür ist allerdings der Ware und dem Bedarf bedingt : Präge- Sieb- oder Offsetdruck.

  • Über uns

    FilanosArt bemüht sich immer wieder neue Artikelen zu kreieren, zu erfinden, weiterzuentwickeln, um Ihrer langjährigen treuen Kundschaft besser dienen zu können.

     
    • 1930

      Filanosa wurde in St-Gallen gegründet

    • 1940

      Umzug nach Nyon durch den Krieg bedingt

    • 1956

      die Firma wird von Herrn Manz (Sen.) gekauft, später aber durch seinen Sohn, Herrn Jean-Jacques Manz, übernommen und geleitet

    • 1966

      die Firma kennt einen neuen Aufschwung dank einer neuen Niederlassung in der Rue de la Colombière in Nyon

    • 1989

      Herr Régis Trouvé wird als Offsetdrucker eingestellt

    • 1995

      Herr Trouvé verlässt das Atelier um in der Abteilung Plastik in Gland zu arbeiten. Erst als Vertreter, später als Verantwortlicher, letztlich als Geschäftsführer

    • 2007

      Herr Trouvé übernimmt den Betrieb, der nun FilanosArt heisst

    • 2011

      FilanosArt zieht um und kehrt nach Nyon zurück

  • Unser Team

    • M. Trouvé
      - Geschäftsführer
    • Mme Otto
      - Assistentin
      - Empfang
      -Telefon
    • M. Bouveret
      - Verantwortlicher Atelier
      - Werkzeugherstellung
    • Mme Pacos
      - Handwerkerin diverse Maschinen